Schießbetrieb eingestellt

Aufgrund der aktuellen Corona-Restriktionen ist der Schießbetrieb ab sofort eingestellt.

Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. Ob in diesem Jahr der Schießbetrieb wieder aufgenommen wird, ist noch nicht entschieden. Wenn eine Entscheidung getroffen ist, wird diese hier auf der Homepage veröffentlicht. 

Pressemitteilung vom 03.07.2018

Eine Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen brachten die KKSV Pistolenschützen von  den diesjährigen Landesmeisterschaften in Frankfurt Schwanheim mit nach Hause.
Insgesamt hatten sich 6 Schützen und Schützinnen des Vereins bei den Vorkämpfen für diese Meisterschaft qualifiziert.

Pressemitteilung vom 12.07.0218

(Bericht des Landesreferenten Michael Eck)

LM Flinte Trap in Wiesbaden – Waldemar Schanz holt sich auch den Traptitel - Wiesbaden und Rüddingshausen gewinnen 12 der 13 Titel
 
Zwei Wochen nach dem Titelgewinn im Doppeltrap, hat sich Waldemar Schanz auch den Titel im Trap geholt. Mit 121 Scheiben lag er nach dem Vorkampf bei den Herren 1 deutlich vorne und zeigte eindrucksvoll, dass er auch diesen Titel gewinnen will.

Pressemitteilung vom 13.06.2018

Am zweiten Juni-Wochenende fand beim KKSV zum vierten Mal der Schwender Cup – ein 100 Scheiben Trapturnier - statt. Auch in diesem Jahr fand es wieder regional und überregional regen Zuspruch; selbst Schützen aus Frankfurt/Oder, Aschaffenburg und Viernheim sowie aus angrenzenden Bezirken waren mit von der Partie.

(c) 2017 KK Schützenverein Rüddingshausen e.V.